Vorgestellt: Der Thai Videosprachkurs

Wir wollen dir einen Thai Videosprachkurs vorstellen, der auf einer einfachen aber effektiven Methode beruht: Alle neuen Vokabeln werden zunächst in Deutsch angezeigt und anschließend zweimal in Thai vorgesprochen und angezeigt. So kann jede Vokabel schon in dem richtigen Wortlaut nachgesprochen werden und es prägen sich langfristig keine Fehler bei der Aussprache aus.

Wie lange täglich gelernt wird, hängt dabei ganz von der eigenen Entscheidung ab. Selbst, wer nur 5 Minuten pro Tag mit dem Thai Videosprachkurs verbringt, lernt schon 125 neue Vokabeln pro Monat. Mit einer halben Stunde täglich können bis zu 750 neue Vokabeln pro Monat erlernt werden. So eignet sich der Thai Videosprachkurs vor allem für Personen, welche nicht viel Zeit haben, allerdings die Sprache erlernen möchten.

Immer dabei und flexibles Lernen – Dank Onlinekurs von überall nutzbar!

Insgesamt werden über 4.000 Vokabeln innerhalb weniger Monate vermittelt. Jede Vokabel wird dabei in einem bestimmten Rhythmus regelmäßig abgefragt. So wird jede Vokabel anfangs zunächst öfters abgefragt, sodass sich diese gut einprägen lässt. Anschließend vergrößern sich die Abstände der Abfrage der spezifischen Vokabel, bis sich diese fest im Gedächtnis eingeprägt hat.

Thai Videosprachkurs für ANfänger und Fortgeschrittene

Dies ist die Lernmethode, welche auch in jeder Sprachschule zum Erlernen neuer Sprachen angewendet wird. Im Thai Videosprachkurs wird darüber hinaus noch eine “Superlearning-Musik” abgespielt – manuell lässt sich diese natürlich auch abstellen. Es handelt sich dabei um eine spezielle Musik, durch welche Vokabeln bekanntermaßen um mehr als 30 % schneller erlernt werden können.


Den Thai-Videosprachkurs kannst du hier ganz ohne Risiko (31 Tage Geld-zurück-Garantie) testen. Überzeuge dich selbst!*


Für wen eignet sich der Thai Videosprachkurs?

Der Thai Videosprachkurs ist unter anderem für Personen geeignet, welche Thai in ihrer Freizeit anwenden möchten, um beispielsweise Filme und Videos auf Thai zu schauen oder Bücher auf Thai zu lesen. Gleichzeitig eignet sich der Thai Videosprachkurs auch für Personen, welche sich aktuell in einer zweisprachigen Beziehung befinden und durch Thai die Kommunikation untereinander verbessern möchten.

Generell kann der Thai Sprachkurs in diesem Zusammenhang auch zum Flirten oder Kennenlernen von Thais verwendet werden. Natürlich ist der Thai Videosprachkurs auch perfekt für Reisende geeignet. Auf Reisen innerhalb Thailands zeichnet sich das Sprechen der Landessprache immer positiv aus. So werden garantiert viele positive Erfahrungen gesammelt und Gespräche zu Thais können aufgebaut werden.

Thailand

Wer Thai erlernt, kann darüber hinaus beruflich neue Möglichkeiten schaffen. Dies bezieht sich vor Thailändische Unternehmen oder ausländische Unternehmen, welche in Thailand operieren, suchen oftmals nach Fachkräften, welche mehrere Sprachen beherrschen. Nicht zuletzt kann der Thai Videosprachkurs natürlich auch dazu verwendet werden, um das Gehirn zu trainieren.

Wie schnell kann Thai mit dem Videosprachkurs erlernt werden?

Ziel des Thai Videosprachkurses ist es, nahezu fließend Thai zu lernen. Wer 10 Minuten pro Tag lernt, kann dieses Vorhaben innerhalb von 18 Monaten durchführen. Wer hingegen 20 Minuten pro Tag lernt, kann die insgesamt 4.000 Vokabeln in circa 9 Monaten vollständig erlernen und anwenden. Wer wiederum 30 Minuten am Tag für den Thai Videosprachkurs aufwendet, kann sich das Wissen aus diesem sogar innerhalb eines halben Jahres beibringen. Vollständig erlernt werden kann die Sprache allerdings nur unter stetiger Anwendung. Hilfreich kann es daher sein, regelmäßig Filme und Videos auf Thai zu schauen oder Thai aktiv mit anderen Personen zu sprechen.

Müssen bestimmten Systemvoraussetzungen vorgewiesen werden, um den Thai Videosprachkurs nutzen zu können?

Da es sich bei dem Thai Videosprachkurs um einen Online Kurs handelt, müssen keine bestimmten Systemvoraussetzungen erfüllt werden, um diesen nutzen zu können. So muss dieser auch nicht im Voraus installiert werden oder heruntergeladen werden, sondern kann einfach im Browser verwendet werden. Genutzt werden kann der Thai Videosprachkurs auf jedem Smartphone, Tablet oder Computer. Außerdem wird der aktuelle Status stets im Online Kurs zwischengespeichert. So wird der Online Kurs automatisch immer an der Stelle fortgesetzt, an welcher dieser das letzte Mal gestoppt wurde.

Den Thai-Videosprachkurs kannst du hier ganz ohne Risiko (31 Tage Geld-zurück-Garantie) testen. Überzeuge dich selbst!*


Videosprachkurse für mehr als 40 weitere Lernsprachen findest du auf Video-Sprachkurs.de.